1630 Albrecht Eusebius Wallenstein zieht nach Memmingen ein

Memmingen + 29.07.2012 + 12-1858

29-07-2012 wallenstein-2012 memmingen einzug new-facts-eu

382 Jahre nach Albrecht Wenzel Eusebius von Wallenstein, der im Jahre 1630 Memmingen einen Sommer lang in den Mittelpunkt großer europäischer Politik rückte, spielen die Memminger Bürgerinnen und Bürger ihre Geschichte und kommen damit einer Tradition nach, die im Jahre 1925 ihren Ursprung hat. Damals wurde nämlich zum ersten Mal mit gewaltigem Aufwand „Wallensteins Einzug“ nachvollzogen. Hunderte von Bürgern wirkten trotz einer wirtschaftlich schwierigen Zeit mit.

Gallerie 1

Gallerie 2

[maxgallery name=“12-1858/gallerie2{/gallery}

Gallerie 3

[maxgallery name=“12-1858/gallerie3{/gallery}

Gallerie 4

[maxgallery name=“12-1858/gallerie4{/gallery}

Gallerie 5

[maxgallery name=“12-1858/gallerie5{/gallery}

Gallerie 6

[maxgallery name=“12-1858/gallerie6{/gallery}

Gallerie 7

[maxgallery name=“12-1858/gallerie7{/gallery}

Gallerie 8

[maxgallery name=“12-1858/gallerie8{/gallery}

Gallerie 9

[maxgallery name=“12-1858/gallerie9{/gallery}

 

 

 

Anzeige