Mehrheit der Kinder wächst mit Geschwistern auf

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2016 sind in Deutschland 81 Prozent der Kinder mit Geschwistern aufgewachsen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Somit wächst ein Großteil der Kinder mit mindestens einer Schwester oder einem Bruder auf.

Im Vergleich zu 2006 blieb der Wert nahezu unverändert: Vor zehn Jahren lebten 82 Prozent der zehnjährigen Kinder mit Geschwistern zusammen. Unterschiede zeigen sich hingegen zwischen Ost- und Westdeutschland, so die Statistiker. Während 2016 im Osten nur 75 Prozent der zehnjährigen Kinder mit Bruder oder Schwester zusammenlebten, betrug der Anteil im Westen 82 Prozent. Weitere Unterschiede bestehen auch zwischen großen und kleinen Gemeinden. In Gemeinden bis 5.000 Einwohner lebten 83 Prozent der zehnjährigen Kinder mit Geschwistern, dagegen lag dieser Wert in Gemeinden ab 500.000 Einwohnern bei 78 Prozent.

Mutter mit zwei Kindern, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mutter mit zwei Kindern, über dts Nachrichtenagentur