Mehrere Tote und Verletzte bei Explosionen in Kenia

Nairobi (dts Nachrichtenagentur) – Bei einer Doppelexplosion in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind offenbar mindestens vier Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Örtlichen Medienberichten zufolge ereigneten sich die Explosionen am Freitag in der Nähe eines viel besuchten Markts. Die Ursache der Explosionen sei noch nicht klar, ein terroristischer Hintergrund wird jedoch nicht ausgeschlossen.

In Kenia hat es in den vergangenen Jahren immer wieder Bombenattentate gegeben, für die islamistische Gruppierungen verantwortlich gemacht wurden.

Anzeige