Mehr als 20 Tote bei Polizeieinsatz in Indien

Neu-Delhi (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Polizeieinsatz in der Stadt Mathura im Norden Indiens sind örtlichen Medienberichten zufolge mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten seien auch zwei Polizisten. Demnach hatte die Polizei am Donnerstagabend versucht, einen seit mehr als zwei Jahren von Aktivisten besetzten Park zu räumen.

Dabei sei es zu Ausschreitungen gekommen- Es sei zu Explosionen gekommen, mehrere Hütten hätten Feuer gefangen. Die Behörden ordneten eine Untersuchung des Vorfalls an.

Fahne von Indien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne von Indien, über dts Nachrichtenagentur