Medien: Tote bei Explosion in Istanbul

Istanbul (dts Nachrichtenagentur) – Bei einer Explosion in einer belebten Einkaufsstraße in der türkischen Stadt Istanbul sind am Samstag offenbar zwei Menschen getötet worden. Sieben weitere seien verletzt worden, berichtet der Sender CNN Türk. Demnach handelt es sich um ein Selbstmordattentat.

Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt.

Istanbul, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Istanbul, über dts Nachrichtenagentur