Medien: Schüsse vor Polizeistation in Paris – ein Toter

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Vor einer Polizeistation im Norden von Paris sind laut französischen Medienberichten Schüsse gefallen. Der Fernsehsender iTélé berichtet am Donnerstag, dass ein Mann am Morgen mit einem Messer bewaffnet gewesen und von Polizisten erschossen worden sei. Der Mann soll zuvor versucht haben, die Polizeistation zu betreten, hieß es weiter.

Eine Bestätigung von offizieller Seite gab es zunächst nicht.