Medien: Schüsse auf Polizei in Marseille

Marseille – In der französischen Stadt Marseille haben bislang unbekannte Angreifer am Vormittag das Feuer auf die Polizei eröffnet. „France Info“ zufolge gaben Augenzeugen an, dass mehrere Personengruppen Schüsse aus Sturmgewehren abgegeben haben sollen. Der Hintergrund der Attacke ist bislang noch unklar.

Frankreichs Premierminister Manuel Valls wird am Nachmittag in Marseille erwartet, hieß es weiter.

Über dts Nachrichtenagentur