Medien: Kampfflugzeug nahe IS-Hochburg in Syrien abgeschossen

Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur

Damaskus – Nahe der syrischen Stadt Rakka, die als Hochburg des „Islamischen Staats“ (IS) gilt, ist laut Medienberichten ein Kampfflugzeug abgeschossen worden. Der US-Fernsehsender CNN berichtet unter Berufung auf die in Großbritannien ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte, dass ein bislang noch nicht identifiziertes Kampfflugzeug nahe der IS-Hochburg abgestürzt sei. Der arabische TV-Sender Al Jazeera berichtet seinerseits, der IS behaupte, ein jordanisches Kampfflugzeug abgeschossen und den Piloten festgenommen zu haben.

Über dts Nachrichtenagentur