Medien: Hertha BSC entlässt Trainer Luhukay

Jos Luhukay, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Jos Luhukay, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin hat sich offenbar von seinem Trainer Jos Luhukay getrennt: Die „Berliner Morgenpost“ und die „Bild“ berichten am Donnerstag übereinstimmend, dass sich der Hauptstadtclub mit sofortiger Wirkung von Luhukay trenne. Die Herthaner hatten am Mittwochabend vor heimischem Publikum mit 0:1 gegen Bayer 04 Leverkusen verloren und stehen derzeit auf dem vorletzten Tabellen-Platz. Luhukay war seit Sommer 2012 Trainer von Hertha BSC. Nachfolger des Niederländers werden interimsmäßig der ehemalige Berliner Profi Pal Dardai und der ehemalige Co-Trainer Rainer Widmayer, berichtet die „Berliner Morgenpost“ weiter.

Über dts Nachrichtenagentur