Medien: Geiselnehmer bei Paris ergibt sich

Fahne von Frankreich, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne von Frankreich, über dts Nachrichtenagentur

Paris – Der Mann, der am Freitagmittag in einem Postamt in Colombes bei Paris mindestens zwei Geiseln genommen hatte, hat sich offenbar ergeben. Der Geiselnehmer sei festgenommen worden, berichtet der Sender BFMTV. Die Geiseln seien unversehrt. Ein terroristischer Hintergrund werde derzeit ausgeschlossen.

Bei dem Täter handelte es sich offenbar um einen polizeibekannten Kriminellen, der kurz vor 13:00 Uhr schwer bewaffnet versucht hatte, das Postamt zu überfallen. Medienberichten zufolge hatte er selbst die Polizei informiert.

Über dts Nachrichtenagentur