Medien: Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Paris – Der frühere französische Präsident Nicolas Sarkozy befindet sich laut übereinstimmenden Medienberichten in Polizeigewahrsam. Hintergrund sei eine Affäre um die angebliche Bestechung eines Top-Juristen, heißt es in den Berichten. Demnach habe die Polizei den Ex-Präsidenten Frankreichs am Dienstag in Gewahrsam genommen, um ihn bezüglich der Affäre zu befragen.

Die französische Justiz gehe dem Verdacht nach, dass Sarkozy zusammen mit seinem Anwalt versucht haben könnte, sich auf illegale Weise Informationen aus einem laufenden Gerichtsverfahren zu beschaffen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige