Medien: Abbas erwägt Auflösung der Palästinenserregierung

Ramallah (dts Nachrichtenagentur) – Palästinenserpräsident Mahmud Abbas erwägt offenbar, die palästinensische Einheitsregierung aufzulösen. Das berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur Ma`an unter Berufung auf Teilnehmer einer Versammlung des Revolutionsrates der Fatah-Partei von Abbas. Dies solle innerhalb der kommenden Tage geschehen.

Abbas wolle sich mit dem palästinensischen Premierminister Rami Hamdallah treffen und ihn mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragen. Hintergrund sei eine Handlungsunfähigkeit der Palästinenserregierung im Gazastreifen.

Mahmud Abbas, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mahmud Abbas, über dts Nachrichtenagentur