Maximilian und Sophie beliebteste Vornamen 2013

Neugeborenes, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Neugeborenes, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Maximilian und Sophie führen die Liste der beliebtesten Vornamen im Jahr 2013 an. Im Vergleich zum Vorjahr habe es bei den Mädchen an der Spitze der Liste keine Veränderungen gegeben, während bei den Jungen der beliebteste Name des Vorjahres, Luca, 2013 auf Platz vier abrutschte, teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache am Donnerstag in Wiesbaden mit. Bei den Mädchen kommt demnach Marie auf Platz zwei, etwas abgeschlagen dahinter landet Sophia.

Bei den Jungen erreicht der Name Alexander Platz zwei, dicht gefolgt von Paul. Die Gesellschaft für deutsche Sprache veröffentlicht seit 1977 die beliebtesten Vornamen und nutzt dabei die Daten der deutschen Standesämter. Teilgenommen haben dieses Mal circa 650 Standesämter, die insgesamt rund 876.000 Einzelnamen meldeten. So wurden die Namen von knapp 90 Prozent aller im vergangenen Jahr in Deutschland geborenen Kinder erfasst, die über 57.000 unterschiedliche Namen erhalten haben.

Anzeige