Maselheim – Landwirtschaftliches Anwesen niedergebrannt

Lkrs. Biberach/Maselheim | 03.01.2012 | 12-0024

Brand Maselheim 20120104

Dienstagabend, 03.01.2012, gegen 23.35 Uhr, bemerkten die Gebäudeeigentümer, dass das gegenüberliegende landwirtschaftliche Anwesen in Vollbrand stand. Das ehemalige Wohnhaus mit Stallungen brannte komplett aus, da der Brand durch den starken Wind noch angefacht wurde. Durch den Einsatz zahlreicher Freiwilliger Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindert werden.

Personen kamen in dem unbewohnten Gebäude nicht zu Schaden. Im Gebäude waren neben landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten auch einige Schafe untergebracht. Bis auf ein Schaf konnten alle Tiere durch den Eigentümer gerettet werden. Der Schaden am Gebäude beträgt mehrere 10.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch Beamte des Polizeireviers Biberach geführt.

Foto: Poliziei

Anzeige