Marktoberdorf – Vier Verletzte nach Maschinenbrand – geringer Sachschaden

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf + 06.02.2013 + 13-0242

Helm Atemschutzgerät fahrzueg new-facts-euAm Mittwoch Mittag, 06.02.2013, kam es in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in der Nordstraße in Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, zu einem Brand einer Schneidemaschine.

Vier Arbeiter im Alter zwischen 22 und 53 erlitten eine Rauchgasvergiftung und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Zwei von ihnen konnten die Klinik zwischenzeitlich verlassen. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Defekt in der Absauganlage brandursächlich gewesen sein.

Die Maschine wurde für weitere Ermittlungen, die in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt durchgeführt werden, sichergestellt.

Durch den Brand entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von mindestens 10.000 Euro.


Anzeige