Marktoberdorf – Vermisste 85-Jährige tot in der Wertach aufgefunden

Lkrs. Ostallgäu/ Marktoberdorf | 08.08.2011 | 11-718

rettungshundeSeit Samstagvormittag, 06.08.2011, wurde eine 85-jährige Frau aus Marktoberdorf vermisst. Die Frau war gut zu Fuß und mit ihrem Gehwagen unterwegs. Eine eingeleitete Suchaktion am Wochenende mit der Suchhundestaffel der Johanniter-Unfall-Hilfe blieb jedoch erfolglos.

Am heutigen Nachmittag, 08.08.2011, wurde die Suche mit Unterstützung von etwa 110 Mitgliedern der Marktoberdorfer Ortsfeuerwehren fortgesetzt. Nachdem durch die Feuerwehr dann der mitgeführte Rollator der Vermissten am Wertachufer aufgefunden wurde, konnte auch gegen 17:00 Uhr die vermisste Frau tot in der Wertach treibend festgestellt werden.
Bisher wird von einem Unglücksfall ausgegangen. Die Ermittlungen hierzu hat der Kriminaldauerdienst (KDD) des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West aufgenommen.

Bildquelle: www.rettungshundestaffel.info

Anzeige