Marktoberdorf – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern

112-notarztEin Verkehrsunfall mit einem schwer und einem leicht verletzten Motorradfahrer ereignete sich Donnerstagabend, 16.06.2016, auf der Füssener Straße in Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu.

Ein aus der Lächlerstraße in die vorfahrtsberechtigte Füssener Straße einbiegender 53-jähriger Pkw-Fahrer hatte die auf der Füssener Straße herankommenden Motorradfahrer übersehen. Beim Einbiegen kollidierte er mit dem Motorrad eines 35-jährigen. Dieser zog sich bei dem Zusammenstoß Prellungen und eine Beinfraktur zu. Ein nachfolgender 38-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stürzte ebenfalls mit seinem Motorrad. Dabei wurde er lediglich leicht verletzt. An beiden Motorrädern entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro und am Pkw in Höhe von ca. 500 Euro. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.