Marktoberdorf – Traurig aber wahr – 13-Jähriger bringt es auf über zwei Promille

Lkrs. Ostallgäu/marktoberdorf + 16.06.2012 + 12-1452

notarzt-ture2Samstag,  16.06.2012, gegen 20.30 Uhr,  wurden der Polizei vom Rettungsdienst drei betrunkene Kinder mitgeteilt. Wie die Ermittlungen ergaben hatten die drei zuvor eine Flasche Wodka in einem Geschäft gestohlen und diese dann getrunken. Ein 13-Jähriger kam mit einem Alkoholwert von mehr als zwei Promille  ins Krankenhaus, die beiden anderen ebenfalls 13-Jährigen hatten jeweils über 0,5 Promille. Sie wurden durch die Streife den Eltern übergeben.

Anzeige