Marktoberdorf – Schüler (11) wird von Pkw touchiert und stürzt – Fahrzeuglenkerin (25) fährt weiter

Symbolbild - Bringezu

Symbolbild – Bringezu

Verletzungen zog sich am Dienstag Nachmittag, 14.07.2015, ein elfjähriger Schüler zu, welcher den Mühlsteig auf Höhe der Mittelschule in Marktoberdorf, Lkrs. Ostallgäu, überqueren wollte.

Dabei übersah er einen auf dem Mühlsteig herankommenden Pkw und wurde durch diesen an der linken Körperseite touchiert. Dadurch stürzte der Schüler zu Boden. Die 25-jährige Fahrzeugführerin setzte ihre Fahrt in Richtung Stadtmitte fort. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und sich das Kennzeichen notiert.

Der verletzte Schüler wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Anhand des Kennzeichens konnte die Unfallbeteiligte ermittelt werden.