Marktoberdorf – Rauch dringt aus Dachgeschosswohnung

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf + 04.10.2013 + 13-1763

04-10-2013 ostallgau marktoberdorf verrauchte dachgeschosswohnung bringezu new-facts-eu20131004 titel

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurde die Feuerwehr Marktoberdorf von der Integrierten Leitstelle Allgäu am Freitag Abend, 04.10.2013, gegen 22.00 Uhr, alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte in der Bahnhofstraße erkundete ein Trupp unter Atemschutz die Dachgeschosswohnung in dem Mehrfamilienhaus. Es konnte kein Brand festgestellt werden. Die Wohnung und das Gebäude wurde mit einem Hochdrucklüfter rauchfrei gestellt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.


Foto: Bringezu


Anzeige