Marktoberdorf – Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf + 07.11.2012 + 12-2623

rettungsdienst new.-facts-euEin Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radfahrerin ereignete sich Mittwoch Früh, 07.11.2012, an der Einmündung Jörglweg/Schwabenstraße in Marktoberdorf. Eine Pkw-Fahrerin befuhr den Jörglweg in Richtung Schwabenstraße und wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Schwabenstraße einbiegen. An der Einmündung hielt die Fahrerin an und ließ Fußgänger die Straße überqueren. Anschließend fuhr die junge Frau an. Dabei übersah sie eine stadteinwärts radelnde Radfahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die Radfahrerin stürzte und zog sich dabei mehrere Frakturen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro und an dem ordnungsgemäß beleuchteten Fahrrad in Höhe von ca. 100 Euro.

 

Anzeige