Marktoberdorf – Passanten melden alkoholisierten Pkw-Lenker – tatsächlich medizinischer Notfall

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf + 16.07.2012 + 12-1764

nef-mn rtw-mn vu front new-facts-euNicht einen total betrunkenen Pkw-Fahrer, wie der Polizei zunächst gemeldet wurde, sondern einen in Unterzucker geratenen Mann, fand die Polizei Montag Mittag, 16.07.2012, auf dem Schlossparkplatz in Marktoberdorf vor. Der Mann hatte mit seinem Pkw wegfahren wollen und war dabei aufgrund seines schwankenden Gangs Passanten aufgefallen. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den Mann vor Ort und verbrachten ihn im Anschluss in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung.

Anzeige