Marktoberdorf – Osteuropäischer Bettler überredet Senior Ihm 50 Euro auszuhändigen

 

polizisten-38

Foto: Symbolfoto

Am Sonntag, 07.09.2014, gegen 15.00 Uhr, fuhr ein 85-jähriger Marktoberdorfer mit seinem Pkw auf der Kreisstraße OAL 3. Auf Höhe der Abzweigung zur Seealpe wurde er durch einen ca. 50-jährigen, vermutlich Osteuropäer, durch heftiges Winken zum Anhalten aufgefordert. Der 50-jährige Osteuropäer bat um 50 Euro und bot im Gegenzug einen goldfarbenen Ring als Pfand an. Der 85-jährige Rentner wollte zunächst den geforderten Betrag nicht aushändigen, wurde aber zur Übergabe der geforderten 50 Euro überredet. Anschließend verschwand der ca. 50-jährige Osteuropäer mit den 50 Euro, ohne den Ring zu übergeben. Weitere Ermittlungen erfolgen durch die PI Marktoberdorf.

Anzeige