Marktoberdorf – Handwerker stürzt vom Dach

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf | 03.08.2011 | 11-686

notarzt-tu-38Schwere Verletzungen zog sich am Mittwochnachmittag, 03.08.2011, ein 39-jähriger Arbeiter aus dem Unterallgäu bei einem Betriebsunfall in Marktoberdorf zu. Der Mann war mit Dachsanierungsarbeiten beschäftigt, als er versehentlich auf mehrere lose Dachlatten der alten Dachverschalung trat. Er stürzte circa drei Meter in die Tiefe. Bei dem Sturz zog er sich Kopfplatzwunden und Armverletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Anzeige