B12-Geisenried/Marktoberdorf – Frontalzusammenstoß zweier Lkw endet tödlich

28.05.2015-VU-tödlich-B12-Marktoberdorf-Geisenried-LKW-frontal-in Graben-auf die Seite gekippt-eingeklemmt-Vollsperrung-Bringezu-Ostallgäu (77)

Bild: Bringezu

Zu einem tödlichen LKW Unfall kam es am 28.05.2015 um kurz nach 02:30 Uhr auf der B12 Höhe Anschlussstelle Marktoberdorf – Geisenried.

Nach ersten Erkenntnissen kam einer der beiden LKW in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden LKW. Durch die Wucht des Zusammenpralles wurde einer der LKWs nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen, wo er dann in einer angrenzenden Wiese auf die Seite stürzte. Beide LKW Fahrer wurden in ihren Führerhäusern eingeklemmt.

Der Fahrer des umgestürzten LKWs wurde durch die Feuerwehr mit hydraulischem Gerät gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Für den zweiten LKW Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Über Schadenshöhe und weitere Verletzte liegen im Moment keine weiteren Information vor. Zur Unfallaufnahme und Bergung der beiden LKW musste die B12 komplett gesperrt werden