Marktoberdorf – 18-jährige Pkw-Fahrerin übersieht Kradfahrer (21)

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf | 20.08.2011 | 11-809

Rettungswagen-BlaulichtAm Samstagabend, 20.08.2011, gegen 19.00 Uhr, fuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin auf der Meichelbeckstraße, Marktoberdorf, stadtauswärts. An der Abzweigung in der Rechtskurve  wollte sie nach links in Richtung Seeg weiterfahren. Beim Abbiegen übersah sie einen entgegenkommenden Kradfahrer der auf der Bundesstraße von Thalhofen kommend stadteinwärts fuhr. Der 21-jährige Motorradfahrer aus München wurde dabei schwer verletzt. Am Pkw entstand ca. 1.000 Euro Schaden, an dem Kraftrad ca. 2.000 Euro Schaden.

Anzeige