Markt Wald – Vermisstenfahndung nach Andreas Reithmayer

Lkrs. Unterallgäu/Markt Wald + 28.08.2012 + 12-2059

UPDATE

Der vermisste 29-Jährige aus Markt Wald ist Dienstag Mittag, 28.08.2012, tot aufgefunden worden. Die Leiche des Mannes wurde gegen 12.25 Uhr in einem Waldgebiet der Gemeinde entdeckt, teilte die Polizei mit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Eine Beteiligung Dritter scheidet nach derzeitigen Erkenntnissen aus.

Seit Sonntag Nachmittag, 26.08.2012, wird aus Markt Wald, Lkrs. Unterallgäu, der 29-jährige Andreas Reithmayer vermisst.

Beschreibung des Vermissten:
184 cm groß, schlank mit 3-Tage-Bart. Über die aktuelle Bekleidung des Vermissten ist nichts bekannt. Andreas Reithmayer wurde letztmalig am Sonntag, 26.08.2012, gegen 17.45 Uhr, zu Hause in Markt Wald, An der Schießhütte, gesehen. Er dürfte aufgrund der bisherigen Ermittlungen zu Fuß unterwegs sein.
Umfangreiche Suchmaßnahmen unter der Leitung der Polizeiinspektion Bad Wörishofen mit Unterstützung durch die Feuerwehr Markt Wald, einem Polizeihubschrauber, Polizeihunden, der SEG-Rettungshundestaffel Schwaben des BRK und auch Bürgern aus Markt Wald verliefen bisher ergebnislos und werden weiter fortgeführt.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet.
Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Telefon 08247/9680-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

 

Anzeige