Markt Rettenbach – Vorsicht Metalldiebstahl im Raum Unterallgäu

polizeiauto-55

Foto: Symbolfoto

Am Samstag, 08.11.2014, gegen 9.45 Uhr, wurden aus einem Container für Altmetall, der am Feuerwehrhaus in Gottenau bei Markt Rettenbach, Lkrs. Unterallgäu, aufgestellt ist, etwa 700 kg Metall entwendet.

Der Vorgang wurde beobachtet. Demnach stiegen aus einem weißen Kleintransporter mit ungarischer Zulassung, drei Männer aus und luden u.a. zwei Heizkessel, eine Felge und Kupferrohre ein. Es entstand ein Diebstahlschaden von ca. 100,00 Euro.

Der Vorfall wurde der Polizei erst am Nachmittag zur Kenntnis gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizeiinspektion Mindelheim unter Telefon 08261/76850 entgegen.

Anzeige