Markt Rettenbach – Traktor übersieht Pkw – keine Verletzten

Lkrs. Unterallgäu/Markt Rettenbach | 20.03.2012 | 12-0634

polizeiauto-55Am Dienstag, 20.03.2012, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 71-Jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw die Kreisstraße MN 32 von Frechenrieden kommend in Fahrtrichtung Süden. Zur gleichen Zeit war ein 22-jähriger Unterallgäuer mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine auf einem unbenannten geteerten Feldweg in westlicher Richtung, welcher auf die MN 32 einmündet, unterwegs. Beim Einfahren in die Kreisstraße missachte er aus Unachtsamkeit die Vorfahrt des Pkw-Fahrers. Trotz sofort eingeleiteten Vollbremsungen beider Verkehrsteilnehmer, kam es noch zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000.- Euro. Verletzt wurde glücklicherweise keiner der Beteiligten.

Anzeige