Markt Rettenbach – Einbrecher bei Verkehrskontrolle aufgeflogen

Lkrs. Unterallgäu/Markt Rettenbach + 23.11.2012 + 12-2754

polizeiauto-62In der Nacht von Donnerstag, 22.11.2012, auf Freitag, 23.11.2012, versuchte sich ein Pkw-Lenker der polizeilichen Verkehrskontrolle zu entziehen.

Nachdem das Fahrzeug und die beiden Insassen, zwei 25-jährige Männer, schließlich doch gestellt werden konnten, ergab sich schnell der Grund für ihre Flucht. Ihr Fahrzeug war bis zum Rand mit Werkzeug beladen. Des weiteren wurden bei den Männern Sturmhauben, Taschenlampen und ein Brecheisen aufgefunden. Letztlich gaben sie zu das Werkzeug gerade aus einem landwirtschaftlichen Stadel entwendet zu haben. Die Einbrecher wurden vorläufig festgenommen.

Das Diebesgut im Wert von ca. 2.000,00 Euro wurde sichergestellt.



Anzeige