Markt Rettenbach – Blitzeinschlag in Holzlager – Schreiner kann Brand rasch ablöschen

15-04-15_BY_Unterallgaeu_Ottobeuren_Brand_Dachstuhl_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu0087

Symbolbild

Am Dienstagabend, 01.08.2017, schlug um kurz vor 21.00 Uhr, ein Blitz in ein Holzlager einer Schreinerei in Markt Rettenbach, Lkrs. Unterallgäu, ein. Dadurch kam es dort zu einem Dachstuhlbrand. Der Brand wurde jedoch durch den Eigentümer der Schreinerei rechtzeitig bemerkt und konnte selbständig gelöscht werden. Laut Eigentümer ist ein Sachschaden von ca. 100 Euro entstanden. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Markt Rettenbach und Ottobeuren. Diese waren mit ca. 30 Mann im Einsatz.