Malteser suchen Glücksbringer – Eure Unterstützung ist gefragt

Memmingen | 20.11.2011 | 11-1466

MHD GlcksbringerWerden auch Sie ein „Glücksbringer“ und helfen Sie armen und bedürftigen Familien und Kindern durch die Spende eines kleinen Weihnachtspaketes. Der Malteser Hilfsdienst in Memmingen wird Ihre Pakete dann mit Trucks dorthin bringen, wo Sie sehnsüchtig erwartet werden. Ihre gespendeten Pakete werden von ehrenamtlichen Malteser-Helfern dann persönlich verteilt und so ist garantiert, dass Ihre Spenden auch dort ankommen, wo Sie wirklich dringend benötigt werden.

Ziel der Glücksbringer-Trucks der Malteser ist die Stadt Gaesti im Süden von Rumänien. Durch die hohe Arbeitslosenquote von ca. 40 % herrscht dort große Armut und Hoffnungslosigkeit. Gerade die Kinder und Jugendlichen sind hiervon sehr stark betroffen. Spielsachen oder eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sind kaum erschwinglich.

„Durch diese Paketaktion werden auch Sie zu einem Glücksbringer und ermöglichen den Kindern und deren Eltern schöne Momente in der Weihnachtszeit“, so Amalie Wiedemann, Auslandsbeauftragte und Diözesanoberin der Augsburger Malteser, „jedes Paket trägt dazu bei, dass die Not für einen gewissen Zeitraum gelindert werden kann.“

 

 

Die Augsburger Malteser empfehlen als Inhalt des Weihnachtspaketes folgendes:

1 Geschenk für Kinder (z.B. Malblock & Buntstifte, kleines Kuscheltier), 2 kg Zucker, 2 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 1 Päckchen Salz, 1 l Speiseöl (keine Glasflaschen!), 2 Packungen Kekse, 2 Tafeln Schokolade, 2 Packungen Früchtetee, 1 Duschgel, 1 Tube Zahnpasta

Schon seit 20 Jahren unterstützen die Malteser aus der Diözese Augsburg die Bedürftigen in der Region Gaesti durch Lebensmittel und Kleidertransporte, den Aufbau einer medizinischen Grundversorgung der Bevölkerung, eine Altenbetreuung, die Ausbildung in Erster-Hilfe und die Renovierung des dortigen Kindergartens.

„Die Hilfe der Malteser ist dauerhaft und zielgerichtet. Wir arbeiten darauf hin, dass sich die Bevölkerung einmal mit eigenen Kräften versorgen kann. Bis dies erreicht ist, sind wir ein verlässlicher Partner“, ergänzt Markus Gollmann von den Memminger Maltesern, „unterstützen bitte auch Sie diese Aktion der Menschlichkeit und schenken Sie der Bevölkerung von Gaesti durch Ihr Paket „Nähe, die zählt“!

Beim letzten Besuch Ende Oktober in Rumänien mussten die Malteser feststellen, dass sich die allgemeinen Lebensbedingungen dort weiter verschlechtert haben. Im Jahr 2010 wurden die Gehälter in Rumänien um 25%, die Renten um 15% gekürzt. Und das bei einem Durchschnittseinkommen von 250 € bis 300 € bzw. Renten zwischen 120 € und 150 €! Da die Lebensmittelpreise jedoch mit denen hier bei uns vergleichbar sind, ist steigende Armut mit gesundheitlichen Schäden die Folge. Viele Menschen leben in einfachsten Hütten mit eingebrochenen Dächern und ohne Heizmöglichkeit. Die Malteser versorgen Bedürftige vor Ort in warmen Räumen mit heißem Tee, einfachen Schmalzbroten oder heißer Suppe mit Brot.

Bitte machen auch Sie Weihnachten zu einem Hoffnungsschimmer für viele zutiefst bedürftige Familien in der Region Gaesti.

Sie können Ihr „Glücksbringer-Paket“ ab dem 5.12.2011 (und spätestens bis zum 17.12.2011, jeweils in der Zeit von 9.00 bis 17.00 bei den Maltesern in Memmingen, Augsburger Straße 8, abgeben.

Gerne nehmen die Malteser auch Geldspenden entgegen, um die Aktion „Glücksbringer“ zu unterstützen:

Malteser-Hilfsdienst
Liga-Bank Augsburg, Bankleitzahl 750 903 00
Konto 108 499
Stichwort: Glücksbringer

 

Anzeige