Mainz-Oberstdorf – Junger Mann aus Mainz vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Foto: privat

Foto: privat

Herr Meinung wurde am Monatg, 11.07.2016, von Angehörigen als vermisst gemeldet, nachdem er am 22.07.2016 letztmalig Kontakt zu ihnen hatte. Die Ermittlungen der Beamten der zuständigen Kriminaldirektion Mainz – in dessen Auftrag das Präsidium Schwaben Süd/West diese Öffentlichkeitsfahndung veröffentlicht – ergaben Hinweise darauf, dass sich Herr Meinung in den Allgäuer Alpen aufhalten könnte. Letztmalig hob er am 28.06.2016 Bargeld an einem Geldautomaten im Ortsbereich Oberstdorf ab.

Foto: privat

Foto: privat

Aufgrund Ermittlungen der Oberstdorfer Beamten wird derzeit davon ausgegangen, dass sich der Vermisste in der 26. Kalenderwoche auf der Landsberger Hütte aufhielt. Zum jetzigen Zeitpunkt kann kein konkretes Suchgebiet eingegrenzt werden. Auch ein Aufenthalt im nahegelegenen Österreich ist nicht auszuschließen. Daher die Frage der Polizei:

„Wer hat den Vermissten gesehen?“

Hinweise hierzu bitte unter der Rufnummer (08322) 9604-0 an die Oberstdorfer Polizei, unter der Rufnummer (06131) 653-0 an die zuständige Mainzer Kriminaldirektion, oder im Eilfall an die Notrufnummer 110.