Maierhöfen – Heimbewohner war es langweilig – Feuermelder eingeschlagen

04-11-2014-unterallgaeu-ottobeuren-reuthen-unfall-pkw-bum-feuerwehr-toedlich-poeppel-new-facts-eu20141104_0008Zu einem Feueralarm wurde am Montag Abend, 23.11.2014, die Feuerwehr Maierhöfen in ein Seniorenwohnheim gerufen. Vor Ort wurde zum Glück weder Feuer noch Rauch festgestellt; die Einsatzkräfte fanden jedoch einen eingeschlagenen Feuermelder vor. Dessen Scheibe hatte ein Bewohner des Heims mutwillig eingeschlagen und sich dann ins Bett gelegt. Der Mann muss sich nun wegen eines Missbrauch von Notruf verantworten.

Anzeige