Maierhöfen – Frontalzusammenstoß nach Überholmanöver

Lkrs. Lindau/Maierhöfen + 19.03.2013 + 13-0504

christoph-17 seite-offen new-facts-euAm Dienstag Abend, 19.03.2013, kam es zwischen Maierhöfen und Grünenbach, Lkrs. Lindau/Westallgäu, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Oberallgäu wollte an einer unübersichtlichen Stelle einen vor ihm fahrenden Pkw überholen, übersah dabei jedoch ein entgegenkommendes Fahrzeug. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Unfallverursacher von der Straße geschleudert, überschlug sich und blieb letztendlich auf allen vier Rädern liegen.
Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch Kräfte der Feuerwehr aus seinem Pkw befreit werden. Er zog sich durch den Unfall mittelschwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die Insassen des entgegenkommenden Pkw blieben glücklicherweise unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.

Foto: Symbolbild

 

Anzeige