Machtolsheim – Pkw fährt gegen Baum und brennt aus

Ulm-Machtolsheim + 21.02.2014 + 14-0274

21-02-2014 ulm machtolsheim unfall pkw-Baum brand feuerwehr zwiebler new-facts-eu20131128 titel

Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw ging in Flammen auf. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Ein 65-jähriger Mann befuhr am Freitag, 21.02.2014, gegen 19.00 Uhr, die Straße aus Richtung Drackenstein bzw. Hohenstadt kommend in Richtung Machtolsheim. Er kam mit seinem Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw fing Feuer. Der 65-Jährige befand sich alleine im Pkw. Er wurde von zwei Ersthelfern aus dem brennenden Auto gerettet. Dabei zog sich ein 48-jähriger Ersthelfer eine leichte Verletzung an der Hand zu. Der schwerverletzte Autofahrer wurde vom Notarzt erstversorgt. Der Verletzte wurde zur Behandlung in eine Spezialklinik geflogen. Das brennende Fahrzeug wurde von der Feuerwehr gelöscht.

Es waren die Feuerwehren Machtolsheim und Laichingen im Einsatz. An dem BMW entstand laut Polizeibericht Totalschaden.

 

 

Foto: Zwiebler

Anzeige