Maas legt Zeitplan für Verschärfung des Vergewaltigungsparagrafen vor

Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Bun­desjus­tiz­minis­ter Heiko Maas (SPD) hat einen Zeit­plan für die Verschärfung des Ver­gewaltigungspa­ra­gra­fen vorgelegt und für das erste Halb­jahr 2015 einen Ge­setz­entwurf angekündigt. „Ver­gewal­tigungen dürfen nicht straf­los bleiben“, sagte Maas der „Bild am Sonntag“. Viel zu oft könnten Ver­ge­wal­ti­gungen nicht bestraft wer­den, weil das Sexualstrafrecht Lücken habe, so Maas.

Das gelte etwa für Fälle, bei denen der Täter das Über­ra­schungs­moment nutze und das Opfer keine Gegenwehr leisten könne. „Wir wer­den alles tun, womit wir Frauen besser vor se­xu­eller Gewalt schützen“, sagte der Justizminister.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige