Maas: AfD ist "eine langweilige, stinknormale, miefige Partei"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die AfD als „eine langweilige, eine stinknormale, miefige Partei“ bezeichnet. Man dürfe die AfD als Partei nicht dauerhaft dämonisieren, da man ihr damit einen „großen Gefallen“ tue, betonte Maas im „Bericht aus Berlin“. „Denn sie wollen als Aussätzige behandelt werden von den anderen etablierten Parteien. Das macht sie eigen. Und das macht ihre Besonderheit aus, wie sie glauben“, so der SPD-Politiker weiter.

„Und deshalb: Die AfD ist eine langweilige, eine stinknormale, miefige Partei.“ Nun gelte es, sich inhaltlich mit der Partei auseinanderzusetzen. „Und das in den Parlamenten – in den Länderparlamenten, dort, wo sie sitzen – aber natürlich auch hier in Berlin.“

Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur