Lufthansa-Piloten kündigen neuen Streik an

Lufthansa-Maschine am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lufthansa-Maschine am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main – Die Lufthansa-Piloten wollen erneut streiken. Nach Angaben der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit vom Sonntag planen die Piloten ihren neuerlichen Ausstand von Montagmittag 13:00 Uhr bis Dienstagnacht 23:59 Uhr. Von den Arbeitskampfmaßnahmen seien „alle Flüge der Lufthansa Passage mit Flugzeugen vom Typ Airbus 320-Family, Boeing 737 und Embraer deutschlandweit“ betroffen, hieß es seitens der Gewerkschaft weiter.

Die Piloten wehren sich mit dem Streik gegen die drohende Abschaffung ihrer Übergangsversorgung. Ziel des Streiks sei ein neuer Tarifvertrag für alle Beschäftigten des Cockpit-Personals, teilte die Gewerkschaft weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige