Lufthansa darf Air-Berlin-Tochter LGW unter Auflagen übernehmen

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die Europäische Kommission hat die Übernahme der Air-Berlin-Tochter LGW durch die Lufthansa unter Auflagen genehmigt. „Der Genehmigungsbeschluss unterliegt der Bedingung, dass Lufthansa Verpflichtungen zur Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen einhält“, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. „Es ist unsere Aufgabe zu verhindern, dass europäische Verbraucher durch Fusionen schlechter gestellt werden“, sagte die für Wettbewerbspolitik zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager.

„Lufthansa hat verbesserte Verpflichtungszusagen eingereicht, die sicherstellen, dass die Auswirkungen des LGW-Erwerbs auf den Wettbewerb begrenzt sind.“

Air Berlin und Lufthansa, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Air Berlin und Lufthansa, über dts Nachrichtenagentur