Lottospieler aus Baden-Württemberg knackt Jackpot

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – Ein Lottospieler aus Baden-Württemberg hat den Jackpot im Lotto 6 aus 49 geknackt. Der Glückspilz hatte als bundesweit einziger Tipper die sechs richtigen Gewinnzahlen sowie die Superzahl auf seinem Spielschein und kann sich nun über exakt 4.808.846,80 Euro freuen, teilte der Deutsche Lotto- und Toto-Block am Donnerstag mit. Je ein weiterer Spieler aus Baden-Württemberg und Niedersachsen sowie zwei Spieler aus Hessen waren dem Jackpot demnach ganz nah.

Ihnen fehlte allerdings die richtige Superzahl. Dennoch erhalten auch sie einen vorweihnachtlichen Gewinn in Höhe von 238.781,30 Euro als Päckchen unter dem Weihnachtsbaum. In der Zusatzlotterie Spiel 77 wächst der Jackpot unterdessen weiter an. Hier gab es keinen Gewinner in der höchsten Klasse, sodass der Gewinntopf zur nächsten Ziehung am zweiten Weihnachtsfeiertag bei rund fünf Millionen Euro steht. Die Zusatzlotterie Super6 bescherte einem Tipper aus Nordrhein-Westfalen die höchste Gewinnquote von 100.000 Euro.

Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur