Lotto: Tipper aus Berlin knackt 33-Millionen-Euro-Jackpot

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – Ein Lottospieler aus Berlin hat den Jackpot im Lotto 6aus49 geknackt und ist nun um exakt 33.832.008,60 Euro reicher. Der Spieler aus der Bundeshauptstadt sei der bundesweit einzige, der die sechs richtigen Gewinnzahlen und die Superzahl auf seinem Spielschein hatte, teilte der Deutsche Lotto- und Toto-Block am Donnerstag in Saarbrücken mit. Der Berliner ist demnach der 34. Tipper, der in diesem Jahr mit Lotto 6aus49 zum Millionär wurde.

Am Samstag steht der Jackpot bei drei Millionen Euro. In der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt der Jackpot weiter an: Rund eine Millionen stehen am Samstag in Gewinnklasse 1 zur Ausspielung, für die eine siebenstellige Gewinnzahl erforderlich ist. In der Zusatzlotterie Super6 können sich drei Tipper aus Nordrhein-Westfalen und ein Tipper aus Baden-Württemberg über jeweils 100.000 Euro freuen.

Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur