Lotto-Spieler aus NRW gewinnt rund 800.000 Euro

Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken – Im Lotto „6aus49“ hat am Mittwoch ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen bundesweit als einziger sechs Richtige gelandet. Mit den Gewinnzahlen 16-32-38-43-44-49 kann sich der Spieler auf exakt 802.675,40 Euro freuen, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock am Donnerstag mit. Da es keinen Volltreffer für den Jackpot gab, steigt dieser zum Samstag auf rund vier Millionen Euro an.

In der Zusatzlotterie „Spiel 77“ gab es ebenfalls keinen Jackpot-Gewinner. Im Topf liegen zur nächsten Ziehung rund zwei Millionen Euro. In der Zusatzlotterie „Super 6“ gelang es keinem Spieler, die richtigen sechs Ziffern für die Gewinnsumme von 100.000 Euro zu tippen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige