Lotto: Spieler aus Baden-Württemberg gewinnt knapp 900.000 Euro

Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken – Ein Lotto-Spieler aus Baden-Württemberg hat in der Lotterie 6aus49 alle sechs gezogenen Zahlen 21-22-29-37-40-49 getroffen. Alleine die Superzahl 2 fehlte dem Solo-Sechser in Deutschland zum Jackpot, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock mit. Der Sechser ist genau 896.093,30 Euro wert.

Da der Jackpot in der Ziehung am Mittwoch nicht geknackt wurde, wächst er zur Ausspielung am Samstag auf rund neun Millionen Euro im Rang 1 an. Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb bei der Ziehung vom Mittwoch ebenfalls unangetastet. Er steht nun bei einer Millionen Euro. Zwei Tipper haben mit der Zusatzlotterie Super6 jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Gewinner kommen aus Bayern und Hessen.

Über dts Nachrichtenagentur