Lotto: Jackpot steigt auf rund vier Millionen Euro

Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken – Bei der Ziehung der Gewinnzahlen am Mittwoch hatte kein Spielteilnehmer alle ermittelten Zahlen 11-12-15-29-41-48 und die Superzahl 9 von Lotto 6aus49 getippt. Auch die Gewinnklasse 2 blieb unbesetzt, teilte der Deutschen Lotto- und Totoblock mit. Da es keine Sechser bei 6aus49 gab, sind am Samstag in Klasse 1 rund vier Millionen Euro und in Klasse 2 rund zwei Millionen Euro zu gewinnen.

Ebenfalls unbesetzt ist die Gewinnklasse 1 in der Zusatzlotterie Spiel 77, so dass der Jackpot zur Spielrunde am Samstag bei rund einer Million Euro steht. In der Zusatzlotterie Super6 konnten lediglich zwei Spieler (aus Berlin und Schleswig-Holstein) die höchste Gewinnklasse treffen. Die jeweilige Gewinnsumme beträgt 100.000 Euro.

Über dts Nachrichtenagentur