Lotto-Jackpot steigt auf 15 Millionen Euro

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – Der Jackpot im Lotto 6 aus 49 steigt für die Ziehung am Mittwoch auf rund 15 Millionen Euro. Bei der Ziehung am Samstag war es keinem Glücksritter gelungen, die sechs richtigen Gewinnzahlen und die Superzahl auf seinem Spielschein anzukreuzen, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock am Montag mit. Auch die Gewinnklasse 2 ist unbesetzt, sodass am Mittwoch die Möglichkeit besteht, mit einem „Sechser“ rund zwei Millionen Euro zu gewinnen.

Dagegen schafften es insgesamt 108 Spielteilnehmer die Gewinnklasse 3 (5 Richtige plus Superzahl) zu erzielen und jeweils 8.397,90 Euro zu gewinnen. In der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde die oberste Gewinnklasse von einem Tipper aus Niedersachsen getroffen. Der Neu-Millionär erhält in den nächsten Tagen exakt 3.877.777 Euro. In der Zusatzlotterie Super6 haben drei Spieler aus Baden-Württemberg, Brandenburg und Niedersachsen jeweils 100.000 Euro gewonnen.

Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lotto-Schild, über dts Nachrichtenagentur