Loppenhausen – Alkoholisiert gegen Gartenmauer mit Pkw gefahren

Lkrs. Unterallgäu/Loppenhausen + 21.10.2012 + 12-2482

brk rtw mn kh mn new-facts-euAm Sonntag Abend, 21.10.2012, um 20.35 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer in Loppenhausen, Lkrs. Unterallgäu, gegen die Betonsäule einer Gartenmauer. Da der 43-Jährige eine ärztliche Behandlung durch den Rettungsdienst verweigerte, wurde die Polizei zur Hilfe gerufen. Dabei konnte bei dem Unfallfahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 2,16 Promille, einen Wert, welcher deutlich über der erlaubten Grenze liegt. Sowohl am eigenen Pkw, wie auch an der Gartenmauer entstand Sachschaden von insgesamt ca. 2.300 Euro. Den Unfallfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Führerschein des 43-Jährige wurde sichergestellt.

Die Feuerwehr Loppenhausen wurde alarmiert zur Sicherung der Unfallstelle und abbinden der ausgelaufenen Betriebsstoffe.



Anzeige