Löw: DFB-Elf muss gegen Georgien "das Feuer zünden"

Joachim Löw, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joachim Löw, über dts Nachrichtenagentur

Tiflis – Bundestrainer Joachim Löw hat sich vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien kämpferisch gezeigt: „Die Ausgangslage ist klar, wir haben in der Qualifikation Punkte liegen lassen. Jetzt müssen wir das Feuer zünden, um die drei Punkte hier mitzunehmen“, sagte der Bundestrainer im Vorfeld der Qualifikationspartie in der georgischen Hauptstadt Tiflis. „Wir müssen hochfahren und dann glaube ich – bei allem Respekt vor dem Gegner – das wir die drei Punkte hier mitnehmen.“

Bastian Schweinsteiger werde von Beginn an auf dem Feld stehen, kündigte Löw an. „Die Aufstellung wird insgesamt offensiv sein. Wir brauchen Spieler, die die Gegner in der Defensive binden, weit vorne agieren.“ Die Partie in Georgien wird um 18:00 Uhr angepfiffen und live vom TV-Sender RTL übertragen.

Über dts Nachrichtenagentur