Lkw-Fahrer Sekundenschlaf – Sicherungsanhänger aufgefahren

A6 – Untermünkheim | 02.07.2011 | 11-448

11-446-1Wegen einer Nachtbaustelle war die BAB A 6 in Richtung Heilbronn am Samstag, 02.07.2011, nur einspurig befahrbar. Ein 45-jähriger Sattelzugfahrer aus Tschechien hatte gegen 4.30 Uhr wohl einen Sekundenschlaf und fuhr ungebremst auf einen Absicherungsanhänger auf der rechten Fahrspur. Der Fahrer wurde leicht verletzt – Schaden 90.000 Euro. Die Autobahn war zwei Stunden voll gesperrt und der Verkehr musste ausgeleitet werden.

Anzeige