Linke will noch in diesem Jahr Fraktionsdoppelspitze

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Linkspartei will noch in diesem Jahr eine quotierte Doppelspitze wählen. Das beschlossen die Delegierten mit knapper Mehrheit am Samstag auf dem Bundesparteitag in Berlin. Bisheriger Fraktionschef ist Gregor Gysi, der erst im vergangenen Oktober in das Amt gewählt worden war.

Bis zum Ende des Jahres soll mindestens eine Frau an die Fraktionsspitze gewählt werden. Zuvor waren die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger für zwei weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt worden. Kipping erhielt 77,25 Prozent der Stimmen, Riexinger erhielt 89,69 Prozent.

Anzeige